Côtes du Rhône Villages "Madrigal" AOP - 2017

Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
9,60 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand


Domaine du Coste Chaude. Inhaberin und Önologe: Marianne Fues. Die dynamische Schweizerin mußte im Rhônetal lange um ihre Anerkennung als Winzerin kämpfen. Mit ihren ausdrucksvollen und interessanten Weinen hat sie die besten Argumente.
Aromen von Pflaumenmus, Nelke, Zimt, Schokolade und Lakritz prägen diesen Wein. Am Gaumen wirkt er sehr vollmundig und weich in der Struktur, offenbart aber trotzdem eine feine Würze und sehr viel mineralische Einflüsse, die besonders im langen Nachhall deutlich zum Tragen kommen.


 
Herkunft:   Frankreich, Rhône
Jahrgang:   2017
Qualitätsstufe:   AOP = Appellation d‘Origine Protégée (entspricht AOC)
Farbe:   leuchtendes Violettrot
Rebsorten:   Grenache, Syrah
Aromen:   Pflaumenmus, Nelke, Zimt, Schokolade
Geschmack:    feine Würze, langer Nachhall
Trinktemperatur:   16 - 18 Grad Celsius
Lagerung:   kann noch ca. 2 - 4 Jahre gelagert werden 
Kartoninhalt:   6/0,75 l
Grundpreis:   1l/EUR 12,80
Alkohol:         15,5 % Vol.
Allergenhinweis:    enthält Sulfite                                       

Speiseempfehlung: Glasierte Ente auf Brombeersoße mit glaciertem Spitzkohl und getrüffelten Kartoffelkrapfen oder Taube leicht geräuchert mit süß-sauren Linsen, aber natürlich auch zu den Klassikern, wie Sauerbraten oder Rehragout.