Blaufränkisch Rosé "Sommelier Edition" QW - 2017

Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
12,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand


Inhaber: Sommelierunion Österreich und Kooperationspartner
Rebsorten im Anbau: Neuburger,  Chardonnay, Pinot Noir, St. Laurent, Blaufränkisch
Neuburger Selektion aus Weingärten in den Terrassenlagen in Spitz und im Spitzer Graben,
Blaufränkisch von alten Reben aus dem Neugebirge und aus dem Pratschweingarten,
St. Laurent aus Weingärten in Tattendorf.

Bemerkungen: Die Sommelierunion Österreich pflegt naturgemäß eine enge Zusammenarbeit mit den besten Winzern ihres Landes. Um diese Resource im besten Sinne zu nutzen, wurde bereits vor ein paar Jahren die "Sommelier Edition" ins Leben gerufen. Die Idee ist, dass vor allem der Sommelier Nachwuchs im Prozess der Weinbereitung involviert wird und jede verkaufte Flasche einen Obulus für die Nachwuchsarbeit der Sommelierunion generiert. Neu im Portfolio sind ab diesem Jahr ein Roséwein der gemeinsam mit Georg Prieler gekeltert wurde und zwei Premium Schaumweine die das Weingut Bründlmayer versektet hat.

Kooperationspartner der Sommelierunion Österreich für ihre Sommelier Edition sind die Domaine Wachau, Georg Prieler/Burgenland, Familie Rheinisch/Thermenregion und Willi Bründlmayer aus dem Kamptal.

 
Herkunft:   Österreich. Thermenregion, Wachau, Kamptal, Burgenland
Jahrgang:   2017
Qualitätsstufe:   Qualitätswein
Farbe:   helles Lachsrosa
Rebsorten:   Blaufränkisch
Aromen:   Waldbeeren, Zimt, Rooibos
Geschmack:   saftige Frucht, würzig, elegante Säurestruktur
Trinktemperatur:   9 - 11 Grad Celsius
Lagerung:   1 - 2 Jahre
Kartoninhalt:   6/0,75 l
Grundpreis:   1l/EUR 17,27
Alkohol:         13,0 % Vol.
Allergenhinweis:   enthält Sulfite