Western Cape WO Pinotage Signature - 2018

Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
9,30 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand


Spier, Stellenbosch. Das Weingut Spier in Stellenbosch wurde im Jahr 1692 von dem deutschen Siedler Arnout Janz gegründet, der hier als einer der ersten Weinbauern das Potential der Region für den Weinbau nutzte. Mit einigen der besten Weinbergslagen gehört Spier, einer der ältesten landwirtschaftlichen Weinbetriebe Südafrikas, auch heute zu den Spitzenweingütern am Kap. An die damalige Zeit erinnert noch der Originalweinkeller von 1767, der das Herzstück des Weinguts im kapholländischen Stil darstellt. Seit einigen Jahren befindet sich Spier im Besitz des südafrikanischen Milliardärs Dick van Enthoven, der das Weingut mit viel Liebe und Aufwand restaurieren ließ. Hinzu kam ein Golfplatz, Restaurants im traditionell afrikanischen Stil und eine Wein-Erlebniswelt. Die Weinberge wurden mit dem besten verfügbaren Rebmaterial neu bepflanzt und ein neuer Keller, ausgerichtet auf die Produktion von Spitzenweinen, konstruiert. Wer einmal gesehen hat, wie aufwändig hier in den Rebbergen gearbeitet wird, wie sorgfältig bei der Ernte Beere für Beere selektiert wird und welch hochwertiges Equipment zur Verfügung steht, wird nicht mehr überrascht sein über die Qualitäten, die hier heranreifen.


 
Herkunft:   Südafrika, Stellenbosch
Jahrgang:   2018
Qualitätsstufe:   Wine of Origin
Farbe:   mittleres Granatrot
Rebsorten:   100% Pinotage
Aromen:   Kirsche, rote Beeren, Veilchen
Geschmack:   saftig, vollmundig, dezente Tannine
Trinktemperatur:   13 - 15 Grad Celsius
Lagerung:   2 - 4 Jahre, jetzt gut zu trinken
Kartoninhalt:   6/0,75 l
Grundpreis:   1l/EUR 12,40
Alkohol:                14,5 % Vol.                              
Allergenhinweis:         enthält Sulfite                                       

Speiseempfehlung: Wildgerichte mit fruchtigen Aromen, Rinderrücken mit Selleriepüree und Schokoladensoße mit schwarzem Trüffel und Madeiraglace.