Riesling Steillage QW - 2018

Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
8,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand


Weingut: Friedrich Altenkirch, Lorch/Rheingau
Inhaber: Franziska Breuer Hadwiger
Önologen: Jasper Bruysten und Lutz Loosen
Größe des Weinguts: 15 Hektar
Durchschnittlicher Ertrag je Hektar: 50 hl
Jahresproduktion: ca. 100.000 Flaschen
Rebsorten im Anbau: Riesling, Spätburgunder, Frühburgunder, Weißburgunder
Boden: Schiefer & Quarzit Böden
Klima: gemäßigtes, eher kühles Klima

Bemerkungen: „An einer der engsten Stellen des Rheins stürzt der Taunus mit einem Gefälle von bis zu 60 Prozent hinunter ins Tal und zwängt den Strom zwischen atemberaubend steile Hänge. Sonnenstrahlen treffen mit voller Kraft auf satt mineralische Schiefer- und Quarzitböden – könnte es einen besseren Ort für Riesling geben? Der Weinausbau erfolgt in den drei historischen Gewölbekellern, die bis zu einhundert Meter tief in den Felsen geschlagen sind. Modernste Kellertechnik, das optimale Reifeklima unserer Keller und leidenschaftlicher Steillagenweinbau sind die Basis für Spitzenweine. Die große Vielfalt der Lorcher Böden ist einzigartig und spiegelt sich in unseren Weinen wieder“.
So steht es auf der Webseite des Weingutes geschrieben und besser kann man es kaum sagen!

 
Herkunft:   Deutschland, Rheingau
Jahrgang:   2018
Qualitätsstufe:   QW = Qualitätswein
Farbe:   helles Gelb
Rebsorten:   Riesling
Aromen:   Holunderblüte, Quitte, Feuerstein
Geschmack:   feinherb, cremig, frischer Nachhall
Trinktemperatur:   9 - 11 Grad Celsius
Lagerung:   1 - 2 Jahre
Kartoninhalt:   6/0,75 l
Grundpreis:   1l/EUR 11,87
Alkohol:         11,5 % Vol.
Allergenhinweis:   enthält Sulfite