Côtes du Rhône "Florilège" AOP - 2017

Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
7,50 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand


Domaine du Coste Chaude. Inhaberin und Önologe: Marianne Fues. Die dynamische Schweizerin mußte im Rhônetal lange um ihre Anerkennung als Winzerin kämpfen. Mit ihren ausdrucksvollen und interessanten Weinen hat sie die besten Argumente.
Ein Wein, der in einem funkelnden Violettrot ins Glas läuft und Aromen von schwarzen Johannisbeeren, Blaubeeren und Pflaumen verströmt. Unterlegt ist das Ganze von einer würzigen Note, die an Lakritz und Wacholderbeeren denken lässt. Im Hintergrund kommen zarte Eukalyptus- und Vanillenoten mit ins Spiel. Trotz seiner charmanten Nase zeigt er sich am Gaumen mit einer pointierten Säure und einer noch etwas belegenden Tanninstruktur, was ihm sehr viel Charakter verleiht.
BIO-Zertifizierungs-Code: FR-BIO-01

 
Herkunft:   Frankreich, Rhône
Jahrgang:   2017
Qualitätsstufe:   AOP = Appellation d‘Origine Protégée (entspricht AOC)
Farbe:   funkelndes Violettrot
Rebsorten:   Grenache, Syrah
Aromen:   schwarze Johannisbeeren, Blaubeeren und Pflaumen
Geschmack:   fruchtig, saftig, mild
Trinktemperatur:   16 - 18 Grad Celsius
Lagerung:   jetzt wunderbar zu genießen, noch ca. 2 - 4 Jahre Lagerpotential 
Kartoninhalt:   12/0,75 l
Grundpreis:   1l/EUR 10,00
Alkohol:         14,5 % Vol.
Allergenhinweis:    enthält Sulfite                                       

Speiseempfehlung: Lammkarree unter der Kräuterkruste mit Speckbohnen und Kartoffelgratin, zu Schmorgerichten, wie Ochsenschwanz mit Wirsingkohlköpfchen oder Kalbsbäckchen mit Rotweinsoße und Polenta.